DER WEG ZUM FÜHRERSCHEIN

SCHRITT 1: NOTHELFERKURS

Absolvieren Sie einen Nothilfekurs. Der Nothelferausweis ist sechs Jahre gültig. Das Gesuch für den Lernfahrausweis kann in der Regel frühestens einen Monat vor dem 16. Geburtstag an die zuständige Behörde gestellt werden! Bitte informieren Sie sich beim Strassenverkehrsamt Ihres Wohnkantons.

 

SCHRITT 2: GESUCH

Sie füllen das Gesuchsformular (inkl. Sehtest) für den Lernfahrausweis aus. Es kann in der Regel auf den Internetseiten des Strassenverkehrsamts Ihres Wohnkantons heruntergeladen werden oder Sie erhalten es direkt beim Strassenverkehrsamt oder in vielen Gemeinden auch direkt bei der Einwohnerkontrolle. Informieren Sie sich, bevor Sie persönlich bei der Einwohnerkontrolle vorsprechen.

Das ausgefüllte Gesuchsformular, (inkl. Sehtest), ein farbiges Passfoto bringen Sie gemeinsam mit dem Nothelferausweis, der schweizerischen Identitätskarte oder dem Ausländerausweis dem Strassenverkehrsamt oder Ihrer Einwohnerkontrolle vorbei. Denken Sie daran, die Dokumente müssen Sie im Original vorweisen.

SCHRITT 3: THEORIEPRÜFUNG

Die Behörden bestätigen Ihr Gesuch. Sie können sich nun zur Theorieprüfung anmelden – am einfachsten per Internet.
In den Kantonen Bern, Glarus, Solothurn, St. Gallen, Thurgau, Neuenburg und Zürich können Sie die Theorieprüfung auch in Englisch ablegen. Bitte kontaktieren Sie für weitere Informationen direkt die kantonalen Strassenverkehrsämter.

SCHRITT 4: LERNFAHRAUSWEIS

Sie haben die Theorieprüfung bestanden – Gratulation! Sie erhalten Ihren Lernfahrausweis.

WIE LANGE IST DER LERNFAHRAUSWEIS GÜLTIG?

4 Monate, wird nach erfolgreich absolvierter Grundschulung um 12 Monate verlängert

RUFEN SIE UNS AN

MAIL UNS

ÖFFNUNGSZEITEN

Di - Fr   9:00 - 12:00, 13:30 - 1800

Sa         9:00 - 15:00

ÜBER 60 JAHRE ERFAHRUNG

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung aus 3 Generationen.

UNSERE LEISTUNGEN

- Reparatur

- Öl- und Bremskontrolle

- Reifenwechsel

- Batteriewechsel

- Beratung

- Einwintern

BESUCHEN SIE UNS

Impressum     Datenschutz     AGB

© Moto Reinhard AG