Suche

Android Auto jetzt auch für die Africa Twin CRF1100 Honda


Honda freut sich bekannt zu geben, dass ab ende Februar nun auch Android AutoTM in die CRF1100L Africa Twin integriert wird.

Die neuen Funktionen können für die Africa Twin und Africa Twin "Adventure Sports" bei ihrem Honda-Händler installiert werden. Kunden mit einem AndroidTM-Smartphone können dann problemlos das Android Auto verwenden. Android Auto ist eine einfache Möglichkeit, die Funktionen Ihres Telefons auf Ihrem Motorrad zu nutzen.

Dank der übersichtlichen visuellen Anzeige und der benutzerfreundlichen Sprachbefehle können Sie auf die Google MapsTM-Navigation und Ihre bevorzugten Musik-, Medien- und Messaging-Apps zugreifen.

Die erste Africa Twin kam vor über dreißig Jahren als XRV650 nach Europa. 2016 erschien die CRF1000L als komplett neue Maschine. Sie erbte sowohl den Namen, der von dem Zweizylindermotor abgeleitet war, der den mehrfachen NXR750 der Paris-Dakar-Rallye der 1980er Jahre antrieb, als auch die typische “Africa Twin -DNA”.

Seit jeher steht die Africa Twin für die Balance zwischen Leistung und Gewicht. So auch die CRF1000L: Dank einzigartigem, athletischem Aussehen, angenehm handzuhabendem Motor und leistungsfähigem, komfortablem Fahrwerk ist sie ein wahrer Allrounder. Und damit nicht umsonst bei Globetrottern, Pendlern und Wochenendtouristen gleichermaßen beliebt.

Bei der Entwicklung der 2020er CRF1100L Africa Twin stand ganz das Offroadfahren im Fokus. Mit dem Look&Feel einer Rallye-Maschine ist sie kleiner, schlanker, sportlicher und 4 kg leichter als der Vorgänger. 7 % mehr Spitzenleistung, 6 % mehr Spitzendrehmoment und mehr Durchzug über das gesamte Drehzahlband sind dank neuem Motor abrufbar. Übrigens erfüllt Honda mit dem Motor der Africa Twin erstmals die EURO-5-NORM.

Die neue Android AutoTM-Funktionalität ist ein weiteres Element für die Attraktivität der Africa Twin. Mit Konnektivitätslösungen, die jetzt für den GL1800 Gold Wing, den Africa Twin, den CB1000R, den Forza 750, den X-ADV und den Forza 350 * 2 verfügbar sind, zeigt Honda sein starkes Engagement mehr Komfort und Bequemlichkeit für den Motorrad-Lebensstil der Kunden in ganz Europa zu schaffen.

Weitere Informationen zur Verfügbarkeit von Android Auto finden Sie auf der offiziellen Android-Website: https://www.android.com/auto/

Ein Blick hinter die Kulissen des jüngsten Sieges von Honda bei der Rallye Dakar 2021 finden Sie hier.

*1 Android Auto is a mobile app developed by Google LLC to support driving. Android Auto requires an Android smartphone with Android 5.0 or later and the Android Auto app. When you utilize it riding the Africa Twin, connection with a Bluetooth® headset (sold separately) will also be required. App and communication costs may apply.

*2 CB1000R, Forza 750 and X-ADV are equipped with the Honda Smartphone Voice Control connectivity system, which works in tandem with the Honda RoadSync App. The same functionality is available as an option on the Forza 350.



10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

RUFEN SIE UNS AN

MAIL UNS

ÖFFNUNGSZEITEN

Di - Fr   9:00 - 12:00, 13:30 - 1800

Sa         9:00 - 15:00

ÜBER 60 JAHRE ERFAHRUNG

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung aus 3 Generationen.

UNSERE LEISTUNGEN

- Reparatur

- Öl- und Bremskontrolle

- Reifenwechsel

- Batteriewechsel

- Beratung

- Einwintern

BESUCHEN SIE UNS

Impressum     Datenschutz     AGB

© Moto Reinhard AG