top of page

2022 Honda Fireblade 30th Anniversary gegen 2021 Honda CBR1000RR-R Fireblade SP: Ein direkter Vergleich

 

Die 2022 Honda Fireblade 30th Anniversary und die 2021 Honda CBR1000RR-R Fireblade SP präsentieren sich beide mit einem 4-Takt, 4-Zylinder-Reihenmotor mit Einspritzung und einem Hubraum von 1.000 Kubikzentimetern.

 

In puncto Federung verfügt die 30th Anniversary Fireblade über eine anpassbare Öhlins Upside-Down-Telegabel mit einem Standrohrdurchmesser von 43 Millimetern, einstellbar in Druckstufe, Federvorspannung und Zugstufe, sowohl vorne als auch hinten. Die CBR1000RR-R Fireblade SP bietet ähnliche Spezifikationen, mit einer ebenso einstellbaren Upside-Down-Telegabel von Öhlins und einem in Druckstufe, Federvorspannung und Zugstufe anpassbaren Öhlins Monofederbein hinten.

 

Was die Bremskraft angeht, so setzt die Fireblade 30th Anniversary auf eine vordere Doppelscheibe mit einem Durchmesser von 330 Millimetern und einer Vierkolben-Zange von Nissin, sowie auf eine hintere Scheibe von 220 Millimetern mit einer Zweikolben-Zange von Brembo. Die CBR1000RR-R Fireblade SP verlässt sich auf die gleiche Konfiguration, sowohl vorne als auch hinten.

 

Bezüglich der Bereifung wählt die Fireblade 30th Anniversary Reifen der Dimension 120/70-17 vorne und 200/55-17 hinten. Die CBR1000RR-R Fireblade SP hingegen setzt auf dieselben Reifengrößen für optimale Bodenhaftung.

 

Die Maße beider Motorräder sind ebenfalls vergleichbar: Der Radstand misst 1.455 Millimeter und die Sitzhöhe 830 Millimeter, sowohl bei der Fireblade 30th Anniversary als auch bei der CBR1000RR-R Fireblade SP.

 

Abschließend verfügen beide Modelle über einen Kraftstofftank mit einem Fassungsvermögen von 16,1 Litern, was ihre Langstreckentauglichkeit unterstreicht.

CBR1000RR-R Fireblade 30th Anniversary

CHF 30'490.00Preis
  • Bohrung x Hub (in mm) 81 x 48,5
    Gemischaufbereitung PGM-FI Benzineinspritzung
    Verdichtung 13:1
    Hubraum (in cm3) 999,9
    Bauart Flüssigkeitsgekühlter Vierzylinder-Viertakt-Reihenmotor
    Zündung Transistorzündung
    Max. Leistung (kW (PS) bei min-1 (95/1/EC)) 160 (217,6)/14.500
    Max. Drehmoment (Nm bei min-1 (95/1/EC)) 113 /12.500
    Motoröl-Füllmenge (in Liter) 4
    Starter Elektrostarter
    THROTTLEBORE 52