Modell-Updates: Mehr Hubraum für Hondas mittelgroßen Sport-/GT-Roller bringt höhere Endgeschwindigkeit und verbesserte Beschleunigung. Der 'enhanced Smart Power+ -Motor (eSP+) erfüllt jetzt die EURO5-Norm. Kosmetische Updates machen die Maschine attraktiver und verbessern die Aerodynamik. Das elektrische Windschild hat nun zusätzlich 40 mm mehr Bewegungsraum. Zusätzlich gibt es eine im Handschuhfach integrierte USB-Ladebuchse, die zusätzlichen Komfort bietet. Über das neue, optional erhältliche Honda Smartphone-Sprachsteuerungssystem kann der Fahrer auf verschiedene Smartphone-Funktionen zurückzugreifen.

 

  • Modell-Übersicht

 

Eine Erhöhung um 50 ccm bringt 12% mehr Spitzenleistung bei insgesamt 28PS (20,8 kW).

Der Motor des Forza 350 ist dabei über den gesamten Drehzahlbereich deutlich stärker
und liefert bessere Beschleunigungswerte, sowie eine um etwas mehr als 6% gesteigerte Höchstgeschwindigkeit von 137 km/h. Zudem erfüllt der Motor die EURO5-Norm.

 

Kosmetische und aerodynamische Updates an den Seiten der Frontverkleidung,
den Spiegeln, den hinteren Seitenverkleidungen und der Motorabdeckung machen
seine Silhouette schlanker und schaffen Premium-Appeal.

Das Chassis selbst bleibt unverändert, ist aber jetzt mit einer leichteren Schwinge ausgestattet.
Das elektrische Windschild lässt sich nun um weitere 40 mm verstellen und verbessert damit
weiter den Windschutz.

 

Auch das Cockpit wurde aufgefrischt. Der Fahrer hat jetzt die Möglichkeit, sich über Bluetooth mit seinem Smartphone zu verbinden, und zwar mit Hilfe des neuen Honda Smartphone-Sprachsteuerungssystem, welches ab sofort optional erhältlich ist. Eine USB-Ladebuchse ersetzt die ACC-Buchse.

 

  • Ausstattungsmerkmale

 

3.2 Styling & Ausstattung

 

  • Elektrisches Windschild lässt sich um 180 mm verstellen (Erweiterung um 40 mm für verbesserten Komfort)
  • Design-Updates für verbessertes Styling und mehr Aerodynamik
  • Leichtere Soziusgriffe sparen über 1400 g
  • Platz für zwei Integralhelme unter dem Sitz sowie eine neue USB-Ladebuchse
  • Smart Key-Bedienung für Zündung und das 45-Liter-Smart-Topcase
  • Notbremssignalfunktion warnt andere Verkehrsteilnehmer vor plötzlichem Bremsen

 

Das elektrischen Windschild wird durch einen Schalter an der linken Seite des Lenkers gesteuert und verfügt in der Version für 2021 über eine überarbeitete Form und einen erweiterten Verstellbereich von 40 mm. Somit lässt sich die Scheibe in einem Bereich von insgesamt 180 mm in der Höhe verstellen. Das Windschild ist so konstruiert, dass es sowohl Windschutz bietet, indem der Luftstrom um und über den Kopf des Fahrers geleitet wird, als auch Windgeräusche reduziert. Stabilität und Komfort bei höheren Geschwindigkeiten können im Handumdrehen durch mehr Freiheitsgefühl in der Stadt ersetzt werden, indem das Windschild abgesenkt wird.

 

Das Design des Forza 350 ist auf Style und aerodynamische Effizienz ausgelegt und vermittelt Sportlichkeit. Die moderne, zukunftsorientierte Designsprache drückt sich durch eine Einfassung unterhalb des Scheinwerfers, überarbeitete Seitenverkleidungen mit markanter z-förmiger Linienführung und steil abfallender Kante an den hinteren Seitenverkleidungen aus.

 

Die Soziushaltegriffe sind jetzt nicht mehr aus Aluminium, sondern aus Kunststoff. Das spart 1.407 g Gewicht ein und verbessert somit die Wendigkeit. Für mehr Komfort bei höheren Geschwindigkeiten sorgt das Windschild hingegen dafür, dass der Luftdruck, der während der Fahrt auf den Fahrer wirkt, reduziert werden kann.

 

Unter dem Sitz können zwei Integralhelme verstaut werden. Der Stauraum kann unterteilt werden, um z.B. Helm und/oder Regenschutz oder eine Tasche unterzubringen. Im verschließbaren Ablagefach vorne links ist Platz für Handy oder Wasserflasche. Eine USB-Ladebuchse ersetzt die bisherige ACC-Buchse. Die Beleuchtung des Forza 350 besteht aus LEDs.

 

Der Forza 350 hält seinen Fahrer stets up to date, z.B. mit Hilfe des optionalen Honda Smartphone-Sprachsteuerungssystem. Dieses verbindet den Fahrer unterwegs mit seinem Smartphone und ermöglicht die Sprachverwaltung von Telefonaten und Musik. Für die Nutzung muss das Smartphone via Bluetooth mit dem Forza verbunden werden, zudem ist ein Headset erforderlich. Die Honda Smartphone-Sprachsteuerung ist zudem über Tasten an der linken Schaltereinheit und das Cockpit bedienbar.

 

Der Smart Key des Forza 350 steuert sowohl den Hauptschalter für die Zündung und die Verriegelung der Sitzbank als auch das 45 l Smart Topcase. Mit dem Smart Key in der Tasche des Fahrers wird das Topcase entriegelt und automatisch wieder verriegelt, wenn der Fahrer sich vom Roller entfernt. Das Case kann alternativ mit dem Schlüssel verriegelt werden.
 

Die vorderen und hinteren Blinker des Forza 350 verfügen über eine Notbremssignalfunktion, die sich selbstständig wieder deaktiviert, wenn die Gefahrensituation vorüber ist. Sobald der ABS-Regler eine abrupte Bremsung feststellt, leuchten die Warnblinker mit erhöhter Frequenz, um andere Verkehrsteilnehmer zu warnen.

 

Das Cockpit verfügt über einen analogen Tachometer und Drehzahlmesser (mit neu gestalteten Zifferblättern), und eine in der Mitte positionierten Digital-Anzeige. Diese kann zwischen 3 Modi umgeschaltet werden: 1) Kilometerzähler, verbleibende Reichweite und aktueller Verbrauch, 2) Tageskilometerzähler, Durchschnittsverbrauch und Timer sowie 3) Umgebungstemperatur und Batterie-Sensor.

NSS 350 FORZA 2021 SMART TOP BOX & VOICE CONTROL

CHF 7'760.00Preis
Farbe
  • MOTOR

     

    Typ

    Flüssigkeitsgekühlter Viertakt-Motor mit 4 Ventilen

    Hubraum

    330 ccm

    Bohrung x Hub

    77 mm x 70,7 mm

    Verdichtungsverhältnis

    10,5:1

    Max. Leistung

    28 PS (21.5 kW) bei 7.500 U/min

    Max. Drehmoment

    31.5 Nm bei 5.250 U/min

    Motorölmenge

    1,7 l

    KRAFTSTOFFSYSTEM

     

    Gemischaufbereitung

    PGM-FI Kraftstoffeinspritzung

    Tankinhalt

    11,7 l

    Verbrauch

    3,3 l/100 km

    ELEKTRIK

     

    Starter

    Elektrisch

    Batteriekapazität

    12V-8,6AH

    ACG Ausgang

    340W

    ANTRIEB

     

    Kupplungstyp

    Automatische Fliehkraftkupplung

    Getriebetyp

    CVT

    Endantrieb

    V-Belt

    RAHMEN

     

    Typ

    Unterzug-Stahlrahmen

    CHASSIS

     

    Abmessungen (L x B x H)

    2140 mm x 755 mm x 1470 mm

    Radstand

    1510 mm

    Lenkkopfwinkel

    26,5°

    Nachlauf

    89 mm

    Sitzhöhe

    780 mm

    Bodenfreiheit

    135 mm

    Gewicht (vollgetankt)

    184 kg

    Wendekreis

    2,4 m

    FAHRWERK

     

    Vorne

    33 mm Telegabel

    Hinten

    Doppelstoßdämpfer

    RÄDER

     

    Vorne

    15 Zoll

    Hinten

    14 Zoll

    Reifen vorne

    120/70R15

    Reifen hinten

    140/70R14

    BREMSEN

     

    ABS-System-Typ

    2-Kanal

    Bremse vorne

    256 mm, Einzelbremsscheibe

    Bremse hinten

    240mm, Einzelbremsscheibe

    BELEUCHTUNG

     

    Scheinwerfer

    LED

    Rücklicht

    LED

     

    Alle Spezifikationen sind vorläufig und können ohne Vorankündigung geändert werden.

    *Bitte beachten Sie, dass es sich bei den angegebenen Zahlen um Ergebnisse handelt, die von Honda unter standardisierten, vom WMTC vorgeschriebenen, Testbedingungen erzielt wurden. Die Tests werden auf einer Freilandstraße mit einer Standardversion des Fahrzeugs, mit nur einem Fahrer und ohne zusätzliche optionale Ausrüstung durchgeführt. Der tatsächliche Kraftstoffverbrauch kann je nach Fahrweise, Wartung des Fahrzeugs, Wetter, Straßenbedingungen, Reifendruck, Ein-/Anbau von Zubehör, Gepäck, Fahrer- und Beifahrergewicht sowie anderen Faktoren variieren.

RUFEN SIE UNS AN

MAIL UNS

ÖFFNUNGSZEITEN

Di - Fr   9:00 - 12:00, 13:30 - 1800

Sa         9:00 - 15:00

ÜBER 60 JAHRE ERFAHRUNG

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung aus 3 Generationen.

UNSERE LEISTUNGEN

- Reparatur

- Öl- und Bremskontrolle

- Reifenwechsel

- Batteriewechsel

- Beratung

- Einwintern

BESUCHEN SIE UNS

Impressum     Datenschutz     AGB

© Moto Reinhard AG